3. Februar 2017

Die Woche in Streifen 2017_05

Rückblick Nr. 5

1. Kalt, feucht, grau, also raus aufs Land
2. und Durchatmen im Briesetal
3. Abendhimmel über der Kulturbrauerei
4. Balkonhortensien
5. ...
6. Und jeden morgen kalt, feucht grau ... (Zionskirche)

Durchhalten, er bleibt wohl noch ein bisschen.

Kommentare:

  1. ja, ein bisschen müssen wir noch ausharren. aber hier im garten gibt es wirklich schon ansätze des frühlings zu sehen. die ersten spitzen von schneeglöckchen schauen heraus und wenn man genau hinschaut sind da schon osterglockenansätze zu entdecken. und der tag hat schon wieder sehr viel mehr helligkeit, worüber ich mich besonders freue!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. danke zu deinem kommentar zu den rauten! ich bin immer ein großer fan der deinigen gewesen (der jahreskalender!!). deine tollen farbkombinationen sind ein großes vorbild für mich gewesen!! und ehrlich, ich vermisse oft deine immer besonders ansprechenden diy ideen auf deinem blog!
    es wäre toll, wenn du ein neues (rauten)projekt finden würdest!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe mano, danke für das kompliment, das freut mich sehr! ich würde auch gerne mal wieder neue diy-ideen auf dem blog veröffentlichen, aber mir fehlt einfach die zeit. der alltag ist so vollgepackt mit arbeit und kind

      Löschen
  3. das glaube ich dir! ich hab ja gut reden, ich bin ja rentnerin und kann meine zeit frei einteilen...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen