8. Mai 2015

Die Woche in Streifen 12 + 13

Gleich zwei Streifen-Rückblicke gibt es heute, ist wenig Zeit für den Blog, freue mich aber mal wieder hier zu sein!

Ich war ein paar Tage in Hannover:
1. Freunde besuchen, Wein trinken und vom Leben erzählen ...
2. die Wohnung bewundern ...
3. ... und den Lindener Markt besuchen
4. Leider konnte ich das alles nicht nach Hause mitnehmen
5. Mal wieder ein Besuch in der Steinbildhauer-Werkstatt von Damjen Lajic ...
6. ... und im Lager von HaijtemaLajic


1. Weitblick in Brandenburg
2. Zurück in Berlin (Hackescher Markt, ja, das bin ich!)
3. Atelierareal in Weißensee mit "Künstlerpool" während des Ngorongoro-Artist Weekend
4. Viel Kunst und eine entspannte Atmosphäre (hier eine Videoarbeit von Robin Rhode)
5. Kinderatelier auf dem Bürgersteig vor unserem Haus
6. und endlich mal wieder ein Abendspaziergang (Pfefferberg)

Ein schönes Wochenende, liebe Grüße und bis bald!

Kommentare:

  1. Die Steinbildhauerwerkstatt hätte ich auch gerne besucht und das Stühlelager erst Recht. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. So viel Kunst, so viel passiert. Und Sonnenschein dazu, das ist schön.

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. schön, dass du wieder da bist!
    bei dem unausprechlichen artist weekend wäre ich ja auch gern in berlin gewesen!!
    zum lindener markt sollte ich auch mal wieder fahren, denn den mag ich sehr! vielleicht sollten wir uns dann mal bei den stühlen zu einem kaffee treffen ;-)!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. beim anblick der s12-er-streifen dachte ich :: italien! irgendwie ist die wirkung so mediterran, herrlich. der künstlerpool und der abendspaziergang (was für ein bild!) fügen sich dann auch gleich noch wunderbar ein.

    AntwortenLöschen
  5. Auch in Streifen immer schön, von Dir zu hören! Die Lagerbilder habe ich ja schon auf instagram bewundert! Da könnte ich den Esstisch schon wieder neu bestuhlen :-).

    Hab ein sonniges Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Schön Deine Streifen und mit viel Kunst, das mag ich ja! Ich glaube, ich muss dann wohl auch irgendwann einmal nach Hannover. Und dann zu Kaffee mit Mano und Dir! Juchuuuu...liebe Grüsse

    AntwortenLöschen