13. Januar 2012

Wohnzimmerfrühling

Ich weiss, es ist Januar. Aber es ist so dunkel und grau und ungemütlich.
Deshalb musste ich diese wunderschön blühenden Quittenzweige kaufen. Eine Freude.


Kommentare:

  1. Heute sind frisch aus dem Graupelgewitterwald Birken-, Kirsch- und Weidenzweige bei uns eingezogen, weil ich den Frühling auch kaum noch erwarten kann.
    Die Weidenkätzchen blühen. Mitte Januar.... verrücktes Wetter.

    Quittenzweige mag ich fast so gern wie Magnolienzweige - aber wenn man da keinen im Garten hat, sind sie fast unbezahlbar.
    Schön!

    AntwortenLöschen
  2. nächstes wochenende gehe ich auch auf blütenzweigejagd... es wird zeit :)

    AntwortenLöschen
  3. Soo pretty! Google translate says it is "quince branches". Never heard of it, but I want some!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, quince is right! The branches are very popular in berlins flower shops this year. Its also a yellow fruit: http://en.wikipedia.org/wiki/Quince

      Löschen