16. Dezember 2014

Printed Matter II

Vor zwei Jahren hat mich Yuki besucht, um meine Wohnung für ein kleines Buch zu fotografieren. Vor zwei Monaten hat sie mich gefragt, ob sie für die Januar Ausgabe des schönen japanischen Magazins giorni wieder vorbei kommen kann und hier ist das Ergebnis! Die Wohnung ist mittlerweile eine andere und ich freue mich, mein Archiv um schöne Bilder erweitern zu können. Fotografiert hat Hiroshi Toyoda und das Thema war "Frühjahrsputz" (der in Japan traditionell Anfang des Jahres stattfindet) und wie man Ordnung hält, weshalb es auch einige Bilder aus dem Inneren meiner Schränke gibt (hätte ich das gewusst!).


Hier gibt es auch einen seltenen Blick in meine Küche, die auf den Bildern wirklich besser aussieht, als in Wirklichkeit.


Weitere Einblicke ins Magazin: 




Leider kann ich kein Japanisch und weiß deshalb nicht, was da geschrieben steht, also erfreue ich mich einfach an den Bildern!

Kommentare:

  1. Gratuliere! Es ist aber auch so schön bei Dir! Und seh ich da ein Ministück Wiebke? Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, oh je ... Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Oh je? Das ist doch ein schönes Achtel Wiebke! Der Blickwinkel der Bilder gefällt mir sehr.

      Löschen
    3. ich bin (wie man vielleicht schon bemerkt hat) etwas kamerascheu ...

      Löschen
  2. Klasse Fotos! Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie anders die eigenen 4 Wände durch andere Augen und Kamera-Linsen aussehen. Bei Dir gefällt´s mir - sehr gut ... und wie immer :-)!

    Herzlichst in den frühen Abend,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. 1. Ich mag es sehr wie Du wohnst. So viele schöne Details.
    2. Gratuliere zur Veröffentlichung in Buch und Magazin!
    3. Der Blick auf die Schrift, die Kombination, Aufteilung ... es ist großartig, fremd und toll.
    4. Schön, Dich 1/8 zu sehen.
    5. Du hast auch dieses "die Henkel müssen in die gleiche Richtung zeigen"!?

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke!
      Und zu Nr. 5: unbedingt (und nicht nur da ...)
      Liebe Grüße, Wiebke

      Löschen
  4. haha, nr 5!!! bei mir auch!! meist räumt herr mano die geschirrspülmaschine aus und ich muss hinterher erstmal alle tassen drehen!!
    tolle fotoreportage über deine schöne wohnung - herzlichen glückwunsch! und ein stück wiebke zu sehen, gefällt mir auch!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen