21. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_36

Wie es sich gehört für einen echten Berliner November, gab es nicht viel Farbe in der letzten Woche.
Wir machen es uns gemütlich!

1. Der Flohmarkt fiel aus, also Kaffeetrinken!
2. Tagaus, tagein, der Rosenthaler Platz im Novembergrau
3. Winterschlaf, das wärs.
4. "New in Town" und praktischerweise gleich vor der Haustür: Standard-Pizza
5. (Äusserlich) auch Grau in Grau und so passend zum Herbst: dänische Musik aus Berlin von Agnes Obel

Kommentare:

  1. die musik letztens schon so gemocht, danke fürs erinnern.
    gute novemberstreifen, ruhig und subtil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine grau-collage fand ich noch viel schöner. liebe grüße

      Löschen
  2. sieht wirklich sehr gemütlich aus deine fotozusammenstellung. erinnert fast schon an winter...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt, der ist wohl nicht mehr weit ...

      Löschen
  3. Beim Winterschlaf bin ich sofort dabei - ich fühle mich momentan, als würde ich nie mehr richtig wach werden, sooooooooo müde.
    Die Farb- und Formkombination im ersten Bild spricht mich spontan an - manchmal ist es das fast Ungegenständliche, Angeschnittene, Unscharfe, aus dem Kontext gelöste, das eine Harmonie eingeht, die mich immer wieder überrascht.

    Herzlich, Katja - mit vielen Wünschen für ein Ausschlafwochende für dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich auch müdemüdemüde. am wochenende gibts besuch mit kind, ich schätze mit dem ausschlafen wirds wohl nix, aber wenigstens kein kita/arbeit/alltag/haushalt-streß, der bleibt mal vor der tür. liebe grüße!

      Löschen
  4. Nein - nein, gar nicht grau! Adventlich-fröhlich wird´s doch jetzt!
    Also bitte alle aufwachen ;-)!

    Ein ganz und gar zauberhaftes Wochenende für Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. eine schöne frau und wunderbar melancholische musik! danke für agnes obel. und im neuen weltempfänger könnte mir heute das vegane risotto schmecken!! meinen wald- und wiesenbllick ziehe ich allerdings dem rosenthaler platz vor...
    schlaf gut, erhol dich - hoffentlich bald wieder flohmarkt!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja, deinen wald- und wiesenblick hätte ich jetzt auch gerne. liebe grüße!

      Löschen
  6. dänische musik hört sich interessant an. ein bisschen winterschlaf würde mir auch gut tun! lg, éva

    AntwortenLöschen