13. Februar 2012

Pinnwandtafel

Immer mehr Bilder bevölkern mittlerweile die Kinderzimmerwand, mit Klebstreifen an der Tapete befestigt. Um etwas Abhilfe zu schaffen, habe ich den Metallboden eines Kellerregals umfunktioniert, mit Tafelfolie beklebt und aufgehängt. Die Metallwäscheklammern bekamen eine Rückseite aus Magnetfolie und können so auf der Pinnwand immer wieder verschoben werden.

Kommentare:

  1. Was sind denn das für coole Wäscheklammern? Haben wollen...;-) Hab gestern ein Kissen von Dir bei envelop bestellt... :-) mag Deine Arbeiten sehr...und Dein Heim auch ...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank, bin gespannt auf die Bilder und hoffe, Du bist genauso begeistert wie ich von den Kissenhüllen!
      Die Wäscheklammern sind aus dem o.k.-Laden in Berlin, man kann sie aber auch beim ok Versand bestellen, es gibt sie unter der Kategorie "Bad". Es war ein 12er-Pack in den Farben Rot, Blau, Grün und Gelb.
      Schöne Grüße!

      Löschen