10. Januar 2014

Die Woche in Streifen 2014_02

2014 ist unerwartet schnell losgerannt und das Büro verlangt meine ganze Aufmerksamkeit. Zwischendurch war wenig Zeit und der Radius winzig, aber Morgen- und Abendsonne, sowie ein paar Fundstücke liessen sich noch einfangen (das Farbschema der letzten Woche blieb dabei weitgehend erhalten).

1. Morgensonne im Weinbergsweg
2. Komischer Vogel in der Kleinen Rosenthaler Straße
3. Mond und Fernsehturm im Abendlicht
4. Oft passiert und jetzt erst entdeckt: der Stierkopf an einer Fassade in der Rosenthaler
5. Hyazinthen auf dem schnellen Weg nach oben
6. Weinbergspark im Dämmerlicht

Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Sonne, Blau und Hyazinthen...was will man mehr!!!! Hab ein feines Wochenende Du Liebe!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ein komischer vogel und die ganze woche ist gut :)
    hab ein feines wochenende, liebe wiebke!

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass Du trotz Laufschritt noch Streifen einfangen kannst. Sie gehören einfach zum Freitag dazu.

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. morgensonne, frühlingsblumen und zauberhafte lichtspiele! das wochenende kann nur schön werden.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  5. so sah der winter bisher aus! wieder perfekt eingefangen in streifen von dir:)
    liebst birgit
    ps. der stier sieht wie ein wappen aus...

    AntwortenLöschen
  6. ich freu mich immer auf berliner streifen! der komische vogel mit seinen piranhazähnchen ist putzig, aber am besten gefällt mir der fernsehturm im mondenschein.
    louisiana ist auch mein absolutes lieblingsmuseum!
    liebe grüße und ein entspanntes wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  7. ein wunderbarer streifzug durch berlin…..ich liebe die morgensonne am weinbergsweg….erinnert mich an ein projekt vor 10 jahren - als ich dort gelebt habe….merci! ein wunderbares wochenende für dich, liebe wiebke!

    AntwortenLöschen