1. April 2014

Neu im Kinderzimmer + Gewinner

Der Wickeltisch ist endlich weg. Eigentlich sollte es ein "richtiger" Kleiderschrank werden, aber mit diesem Flohmarktfund "Made in Denmark" hat sich der Plan geändert und in Kombination mit dem String-Hängeschrank passt auch alles rein. Nun ist viel mehr Platz zum Spielen!


Etwas in Vergessenheit geraten ist die Kartenverlosung, was hiermit nachgeholt wird: gewonnen haben Julika, mano und Birgit. Bitte schickt mir Eure Postadressen, dann gibts bald Osterpost zurück!

Kommentare:

  1. das ist doch eine sehr schöne alternative zu einem kliederschrank! ich bin immer ganz traurig, wenn ich schöne teakmöbel zurücklassen muss, weil kein platz mehr ist....

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch an die Gewinner....
    Liebe grüße Ninja

    AntwortenLöschen
  3. und hast du tatsächlich kinder, die dort spielen, wo du es für sie vorgesehen hast?
    ich fand immer alles besser als das kinderzimmer zum spielen, beim hübschmadamchen wars das gleiche, das füchslein hat gleich gar kein zimmer, haha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich habe tatsächlich ein kind was sehr häufig in seinem kinderzimmer spielt. küche, wohnzimmer und büro werden aber auch immer wieder in beschlag genommen ...

      Löschen
  4. Ich finde das Leucht-G ganz prima :) LG Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch. Ist ein Geschenk und stammt vom selben Flohmarkt. Schöne Grüße!

      Löschen
  5. Das sieht aber schön aus! Die Gewürzregalbücherboarde haben wir auch, das ist praktisch, gell! So ein String-Regal wär für unser Heim auch noch was Feines.... Schön, wenn Kinderzimmer nicht so "aus einem Guss" sind, sondern schön individuell!
    Liebe Grüße!
    Liann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, so geht es mir auch. Die Möbelstücke waren meist vorher in anderen Zimmern und wurden quasi zweckentfremdet, sind nun aber gut zusammengewachsen. Verändern wird es sich wohl immer wieder!

      Löschen
  6. Ein schönes Kinderzimmer. Skandinavisch-schlicht und warm.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Na da ist aber jetzt jemand stylish in seinem Zimmer unterwegs :-)! Ich finde es wunderbar und super, dass so viel Platz für´s Toben geblieben ist!

    Herzlichst und auch Glückwunsch,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. der schrank passt ja allerbestens zum string regal - eine kombination, die ich gern in meinem arbeitszimmer hätte! bisher ist mir aber beides (noch) nicht auf dem flohmarkt über den weg gelaufen.
    und ich hab gewonnen - ich freu mich!! tausche dann ostereier gegen osterhasen!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das dachte ich auch, so wächst manchmal zufällig zusammen, was beides vorher an ganz anderen Plätzen stand. Die Karte ist unterwegs!

      Löschen
  9. Das wohl stylishste Kinderzimmer in Berlin. :-)
    Gefällt mir sehr gut. Mein Sohn braucht mit 9 Jahren noch keinen richtigen Kleiderschrank - hat ja keine Kleidchen, die man aufhängen müsste...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Es gibt sicher noch viel viel stylishere ... Mit den Kleidchen hast Du recht, es müssen nur die Jacken hängen und die haben eine kleine Garderobe an der Tür. Schöne Grüße!

      Löschen
  10. Viel schöner als ein Kleiderschrank! Euer Kinderzimmer ist so schön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, wie schön, wie schön - da kann das Osterpostschreiben ja bald losgehen - jeay : ))

    AntwortenLöschen
  12. Bei so einen Glücksfund würde ich auch sofort meine Raumplanung ändern. Die schlichten Griffleisten betonen die schönen Proportionen des Möbels besonders. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  13. ich mag ja eure bauklötzchenlampe so gern
    - wie alles andere

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! hier sieht man noch mehr davon: http://heldundlykke.blogspot.de/2012/02/stein-auf-stein.html
      schöne grüße! wiebke

      Löschen
  14. Das ist in der Tat ein toller Fund...unsere Zwerge schleppen gern alles Spielzeug ins Wohnzimmer. Nun gut, sie räumen es allerdings dann auch wieder weg. Das schöne ist, daß ich mich in den Kinderzimmern selbst mit am wohlsten fühle und da gern mal abhänge.

    Dein G finde ich toll und das weiße Regal hinterm Bett.

    Sei lieb gegrüsst und eine feine Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, meistens räumen wir auch abends alles wieder auf und im kinderzimmer halte ich mich auch gerne auf, besonders auf dem weichen fell ... das "g" ist von freundts und das weiße regal hat mir meine beste freundin nach meinen plänen gebaut. schöne grüße!

      Löschen
  15. Das Zimmer finde ich super, so ordentlich, sieht gar nicht wie kinderzimmer aus ;) die lampe gefällt mir sehr. ich bin gerade auf der suche nach Bilder für Kinderzimmer, deswegen freue mich tierisch, dass ich hier mir eine inspiration holen konnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das freut mich! und so ordentlich ist es natürlich nicht immer ... schöne grüße!

      Löschen