22. Mai 2013

Mama sei Dank


Leider sehen wir uns viel zu selten, aber fast immer wenn meine Mutter mich besucht (oder ich sie), bekomme ich eine ihrer wunderschönen Keramiken geschenkt. Schalen, Dosen, Objekte und ganz neu, auch kleine Anhänger aus Porzellan. Sie ist Goldschmiedin und ihre Keramik kann man nicht kaufen, aber ich wollte sie gerne mal zeigen (vielleicht überlegt sie es sich ja noch einmal?).

Kommentare:

  1. Die kleinen fischigen Anhänger sind ja ein Traum! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Was für einzigartige, wunderschöne Dinge ♥♥♥ deine Mutter ist eine wahre Meisterin !!! der Elefantenanhänger ist traumhaft, aber auch die Schalen sind phantastisch... schön, dass du diese Dinge mit uns teilst - dafür ein herzliches Dankeschön...
    Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein Wahnsinn, wie schön das alles ist!
    Du Glückliche, solch eine kreative und begabte Mutter zu haben! Diese Dinge würden ihr sicher alle aus der Hand gerissen werden!

    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. und dank an dich. solche augenfReuden, die zugleich heRzensfReuden sind, sieht man selten. ganz besondeRs, die fischekette. sie sollte es sich wiRklich nochmal gut übeRlegen. bin begeisteRt.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  5. toll! vor allem die zwei Schüsseln haben es mir angetan. Herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Da weiß man, woher Du Deine äußerst kreative Ader hast! Wunderschön sind die Keramiken ... und wie schade, dass man nichts davon erwerben kann. Die schwarz/weiße Schale hat mein Herz im Sturm erobert ... also sollte Deine Mama doch mal irgendwann ... na Du weißt schon :-).

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  7. oh, hier eine keramikmama, dort ein keramikpapa - toll, wenn die eltern so feine dinge zaubern. die arbeiten deiner mutter sind wunderschön - den link muss ich gleich an meinen papa weiterleiten :)
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  8. total schön! Vor allem die Schale ganz oben - eine super schöne Farbkombi. Und ich find's eigentlich toll, dass die Sachen unverkäuflich sind. Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Überrede sie. Vielleicht überlegt sie es sich ja doch noch mal. Die Sachen sind wirklich schön. So einen Fischbaumler fände ich entzückend...

    Liebe Grüße an Euch beide,
    Mond

    AntwortenLöschen
  10. oh du glückliche! so wunderschön! die schüssel sind ein traum! sie dürften hier auch sofort einziehen und die kleine anhänger zaubern gleich gute laune! hüte diese wundervolle schätze! libe grüße auch an deine mama, éva

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wunderschöne Arbeiten! Die schwarzweisse Schale gefällt mir besonders gut!

    Ganz lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  12. die fische und der elefant und die schüsseln und überhaupt * einfach traumhaft! liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  13. Was haben wir doch tolle Mamas!!!! Die Schalen sind ein Traum, vor allem die schwarz/weiße und der Schmuck so süss...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. wunderschön! am meisten hats mir die zebraschale angetan;) und auf das thema der supermama einzugehen (eine rennfahrerin, eine keramikerin...) - meine hat mich zumindest auch lieb;););)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Wiebke, ein großes Dankeschön an Dich fürs Zeigen der wundervollen Keramiken. Eine schöner als die andere! Ich könnte mich nur sehr schwer entscheiden, welche ich lieber mögen würde. Wirklich klasse! Einen lieben Gruß an Deine Mutter - ihre Arbeiten sind großartig! Herzlichst, Isa

    AntwortenLöschen
  16. na jetzt weiß ich auch woherßs kommt. deine kreative ader. was für ein traum solche persönlichen geschenke von der mutter zu erhalten. das ist nicht selbstverständlich....liebe grüße

    AntwortenLöschen
  17. ja, unsere Mama! und dann hat sie ja noch mehr Kinder, bei denen genauso wundervolle Sachen stehen! Und sie kann ja noch viel mehr. Bin auch ganz stolz!

    AntwortenLöschen
  18. wunderschöne arbeiten. du bist ein glückspilz, solche werke geschenkt zu bekommen. deine mutter sollte sich wirklich überlegen, einige ihrer arbeiten zu verkaufen. wie du an den kommentaren siehst, hat sie auf jeden fall schon viele kunden in spe!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  19. So ne kreative Mama. Die solltest du dringend überreden, ihre Werke zu verkaufen. Fischanhänger und die schwarz-weiße Schale - ein Traum! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Ich freue mich sehr über so viel positive reaktionen zur keramik meiner mutter! ich werde sie weiterleiten und sie wird sich sicher genaus so darüber freuen. wenn die sammlung sich erweitert, zeige ich gerne wieder bilder davon. liebe grüße und einen schönen (wenn auch sehr verregneten) sonntag noch! wiebke

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie schön. Die erste Schale ist ein Traum!

    AntwortenLöschen