11. März 2014

Geometrei

Ich weiß, es ist noch ein bisschen früh für Ostereier, aber so bleibt Zeit für diejenigen, die vielleicht die Bastelei als Anregung aufnehmen und umsetzen wollen. Mir fehlte mal wieder der Ausgleich zum Bildschirm und am Wochenende war Zeit ...
(Unbewusst geklaut habe ich den Titelnamen bei der Raumfee, wie ich gerade erfahren habe, hier ist ihr Beitrag zum Thema)

Zum Einsatz kamen wieder Holzeier, die ich in den letzten Jahren schon mit dem Brandmalkolben, dem Fineliner und Pinseln bearbeitet habe.

Dieses Mal sind die Zutaten Isolierband und Acrylfarbe. In feine Streifen geschnitten, wird das Klebeband um das Ei gewickelt, danach auf Stricknadeln gesteckt und mit Arylfarbe übermalt. Evtl. braucht es nach dem Trocknen einen zweiten Anstrich. Sind die Klebebänder entfernt, kommt die schöne Holzmaserung wieder zum Vorschein und das Ei ist fertig (ich habe noch mit Holzleim Schnüre zum Aufhängen in die vorgebohrten Löcher geklebt).

Die dunkelblaue Variante gefällt mir auch gut, ist nur im getrockneten Zustand etwas zu dunkel für meinen Geschmack.

Bestellt habe ich die Holzeier hier ->.

Ich hoffe es gefällt. Die eine oder andere Osteridee folgt bestimmt!
Mehr zum Thema Ostern von Held&Lykke gibt es hier ->

Kommentare:

  1. Wunderschön....da würde selbst ich ja mal in die Versuchung kommen Eier zu bemalen...sie sind aus Holz, man muss sie nicht auspusten, sie gehen nicht kaputt...alles gut!!!!!! Liebste frühlingsgrüsse in die Hauptstadt

    AntwortenLöschen
  2. Voll schick und eine wunderbare Idee. Schlicht und schön. Und vielen Dank für´s Daumen drücken.

    Liebsten Gruß, Lise

    AntwortenLöschen
  3. liebe wiebke, gefällt. und zwar wirklich sehr. früh genug kann nur gut sein — dann wird sowieso immer alles zu knapp. vielen lieben dank.

    AntwortenLöschen
  4. nein !
    Auf keinen fall zu früh ;o)
    Toll sind die Eier geworden ♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind mal Ostereier die mir gefallen. Würde ich es selber machen, würden die Linien nie so gerade werden. Aber deine sehen klasse aus.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ich find beide varianten wunderschön!
    liebe grüße an den osterhasen, der kann mir gar nicht früh genug kommen!

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Obwohl ich ja eigentlich keine Osterdeko habe ... hier könnte ich schwach werden!

    Mit ganz viel Sonne zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee, gefällt mir sehr gut. LIebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow!! Das ist eine wunderhübsche Idee!

    AntwortenLöschen
  10. Super, super schön! Schön schlicht, so wie ich's mag. Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Wiebke, zwar hab ich ja letztes Jahr auch Geometreier
    gemacht, aber deine sind einfach so schön, dass ich jetzt ernsthaft überlege, noch ein paar Held & Lykke-Geometreier dazuzufügen.
    Toll sehen sie aus.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank für den Hinweis, (habs eben oben erwähnt), Dein Einfluss auf mich ist weitgehender als ich dachte ... Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Das kann auch ganz unbeeinflusst einfach nur sehr naheliegend gewesen sein. :-)

      Löschen
    3. wir denken halt manchmal in ähnlichen Bahnen ...

      Löschen
  12. soooo super schööön...kompliment. mir gefallen die eier auch, bevor du sie bemalt hast...einfach so, mit den streifen beklebt.

    LG, miraculusa

    AntwortenLöschen
  13. Eine wirklich schöne Idee. Ich muss auch noch mal eine Ladung Holzeier bestellen. Hast du die Löcher eigentlich selbst gebohrt? Wenn ja, wie geht man da am besten vor? LG Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! in diesen Eiern waren die Löcher schon drin (ich würde alternativ so "schraubösen" reinstehlen und daran die Schnur binden ...). also am besten vorgebohrt bestellen, es sei denn, sie sollen nur liegen. schöne grüße!

      Löschen
  14. Die weißen, Gestreiften gefallen unumwunden sehr sehr! Zu früh ist gut. Ostern ist immer zu schnell...
    Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  15. Die gefallen mir unglaublich gut!
    Wenn ich nur ein Bastelhändchen hätte… Echt schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  16. So, so toll! Eigentlich ist Osterdekoration leider nicht so meins. Aber diese Eier könnten mich tatsächlich bekehren :) liebst, anne

    AntwortenLöschen