14. Oktober 2012

Sonntag und ein Himmel für Katja


Dunkle Dahlien auf dem Küchentisch, Schwerstarbeit im Sand, herbstliches Flohmarktidyll und ein (etwas verspäteter) Himmel für Katja.

Kommentare:

  1. Die Dahlien, sie sind sooo schön! Die Farbe ist momentan mein Favorit. Sind das Kraniche auf dem letzten Bild, die habe ich auch schon diesen Herbst gesehen, es geht nun gegen Winter :/ Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, ein Vogelhimmel! Wer hat da die Flucht in den Süden angetreten?
    Erscheint fast etwas irre, angesichts des schönen Herbstwetters, das Du da festgehalten hast.
    Ein Ceylonesischer Fußball wohnt bei uns auch - ein Reisemitbringsel meienr Schwester. :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. nach deinen gestrigen schönsten streifen, kommen deine fotos heute noch toller daher. wunderbar die schwerstarbeit, das stillleben und der vogelhimmel (ist das hauptstadtwetter? unseres is nämlich oberschmuddelig...)und dank katjas weiß ich jetzt auch, was es mit der "dekokugel" auf sich hat;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sind das knackig strahlende Bilder!
    Sehr, sehr schön ... vor allem das Auto am Strand-Bild!

    Herzliebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Da habt ihr aber einen schönen Sonntagsspaziergang gemacht!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos. Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  7. Viele Grüsse sendet Dir, Frida....ich habe mich doch tatsächlich erschrocken, als ich das Autobild sah!!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. die kraniche sind für mich auch immer das zeichen, dass der winter naht. lieber sind sie mir ihre schreie im frühjahr! die dahlien sind traumhaft schön und was der kleinwagen so alles aushält ist wirklich erstaunlich. ich hoffe, du hast nicht den kupfertopf gekauft.. ;-)!
    liebe grüße in die neue woche, mano

    AntwortenLöschen
  9. ich mag das herbststillleben auf bild eins. dunkle dahlien wären im blumenladen gar nicht mein favorit, aber wo ich sie jetzt so sehe, sollte ich das überdenken ... wunderschön.

    AntwortenLöschen
  10. Die dunklen Dahlien sind wunderschön...ebenso anscheinend das Wetter in Berlin...aber was ist denn da mit dem Auto passiert? ;-) Liebe Grüße in die Woche

    AntwortenLöschen
  11. das autofoto ist ja cool!!!liebe grüße

    AntwortenLöschen
  12. Wow, so schwer beladen wundert ein Fortkommen überhaupt noch.

    Und dein Himmelsbild ist grandios!

    Einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen