29. Oktober 2012

Magnetkiesel


In meiner Jackentasche habe ich eine Handvoll Kieselsteine und ein Schneckenhaus vom letzten Dänemark-Besuch gefunden und sie mit Minimagneten und Sekundenkleber zu nützlichen Alltagsbegleitern umgewandelt. Das Memoboard ist ein mit Tafelfolie beklebter Regalboden, der so magnetisch und beschreibbar ist (und der Termin soll mich daran erinnern, dass ich noch eine Laterne basteln muss)!


Die Karten gibts im Kartenladen.
Stiftehalter sind diese schönen Teefilter vom Flohmarkt, die nur zu viert zu erwerben waren und so eine neue Berufung finden mussten.

Kommentare:

  1. Das sieht ganz, ganz toll aus! Und die Idee mit den Magneten ist klasse!
    Steht die Tafel auf deinem Arbeitsplatz oder wo hast du sie angehangen?
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein absolut klasse Idee und so schön.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee! Der Tafel sieht so toll aus! Eine Laterne wollen wir auch noch zuhause basteln, obwohl im Kindergarten alle Kinder eine wunderschöne Laterne basteln. Jahr für Jahr und es sieht wunderschön aus, wenn alle Kinder mit der gleichen Laterne auf der dunklen Straße leuchten. Liebe Grüße und viel Bastelspaß! Éva

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist super! Schöner und praktischer können Urlaubserinnerungen nicht präsentiert werden!

    Liebe Grüße

    P.S. Heute ist es schon wieder vorbei mit dem goldenen Oktober ;(

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön sind die Magnete geworden! Mir gefällt besonders der s/w-Kontrast!

    Herzlichste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. geniale und einfache sehr effektvolle idee! könnte man noch weiterspinnen...;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  7. supersuperschön! ich hätte da ja auch noch so einige steine rumliegen...
    die teefilter find ich auch genial als stiftehalter.
    bitte weiter so tolle tipps! ganz liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ist das schön! Zwar hab ich schon alles mögliche neodymisiert, aber komischerweise noch nie meine tausend Steine, die Idee kamm mir noch gar nicht. Gefällt mir super - und jedes einzelne der Fundstücke ist auch richtig toll und so auch noch toll in Szene gesetzt.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selber hab ich gar nichtmehr mit soclhen Murmeln gespielt, ich hatte Glasschusser. Aber die Tonmurmeln finde ich viel schöner.
      Bei mir waren es übrigens feuerrote Vitsram-Latzhosen. ;-)

      Lieber Gruß,
      Katja

      Löschen
  9. Vielen Dank für die Kommentare, freut mich dass es Euch auch so gut gefällt und ist für Weihnachten vielleicht schon mal eine Geschenkidee? Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. das sieht super aus, erinnerungsstücke aus dem urlaub als mangeten habe ich noch nicht gesehen :) schön!

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir gut :-) Was für Magneten hast du genommen? Wollte auch mal selber welche machen und hatte mir so kleine Magneten bei ebay gekauft, aber die sind zu stark :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo madolescent, ich habe die magneten online beim magnet-shop gekauft, wo man auch den kleber bekommt. ich habe 5 x 2 mm genommen, sie halten eine postkarte sehr gut, zwei auf einmal schon nicht mehr so gut, aber bestimmt 4 lagen papier. es gibt eine sehr große auswahl in dem laden und für etwas größere steine würde ich auch entsprechend größere magnet nehmen. schöne grüße!

      Löschen
  12. Wunderbare Idee!!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ja immer so tolle Ideen! LG

    AntwortenLöschen
  14. super :) und seid rügen haben wir das passende steinbuch dazu...donnerkeil, hühnergott, Granit...liebe grüße

    AntwortenLöschen
  15. Eine wirklich schöne Idee! Da könnte man doch glatt in Urlaubserinnerungen schwelgen...

    Viele Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbar!
    Ist Tafelfolie magnetisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Nein, die Tafelfolie ist nur beschreibbar, die Magnete haften, weil es ein Metallboden ist. Schöne Grüße!

      Löschen
  17. Steine nehme ich von jedem Besuch am Strand mit. Eine wunderbare Idee also! Danke.

    AntwortenLöschen
  18. Supertolle Idee<3 Bin auch Steinesammlerin... ;)
    Schau auch mal bei mir rein, würde mich freuen!

    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen