9. November 2012

Die Woche in Streifen XXXIX


Kommentare:

  1. Unverkennbar Herbst:
    1. Blättergebastel
    2. Neu entdeckt und erst zwei Tage alt: "Treibgut"in der Prinzessinnenstraße
    3. Vitamine!
    4. Schöne Frau am Fenster in der Ferbelliner Straße
    5. War leider gerade nicht geöffnet: "Stue" in der Torstraße
    6. Hat schon mal jemand versucht (von Kindern gehaltene) Laternen zu fotografieren?

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. das treibgut würd ich auch gern mal bewundern! die stue hatte auch geschlossen, als ich das letzte mal in berlin war (vor gefühlten dreizehn jahren...). das hab ich damals sehr bedauert! lieben gruß an dich von mano

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer eine schön gestreifte Woche! Ich komme mit Dir und Mano mit das Treibgut besichtigen :)

    Hab' ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Jepp, schön wie immer...schließe mich der Treibgut-Besichtigung an! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank, für deinen so schönen Kalender!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke für das Kompliment und freue mich, dass der Kalender Dir gefällt!
      Schöne Grüße, Wiebke

      Löschen
  6. Wie schön dass der gestreifte November bei Dir zwar schon im Zwielicht, aber trotzdem noch so golden und allerorts erleuchtet ist. Lichtquellen im Novembergrau.
    Ich kannte mal jemanden, der sehr häufig rezitiert hat: "Und wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her." Glauben wir mal fest, dass er Recht hatte.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wieder sooo schön und durch das viele Orange so schön warm!
    LG Susan

    AntwortenLöschen