6. Januar 2013

Findeltisch


Trotz des gruselig-grauen Wetters den üblichen Gang zum Flohmarkt gewagt. Leider erfolglos. Auf dem Weg zum Spielplatz stand dann dieses Plexiwunder auf der Straße und wollte mit. Behalten?



Kommentare:

  1. ja klar mit-schließlich ein schicksalsfund, weils auf dem flohmarkt nichts gab;)
    liebste grüße zum sonntagabend von birgit

    AntwortenLöschen
  2. hmmm...was man findet, muss man behalten...bei ebay werden allerdings horrende preise für derartige plexiwunder bezahlt. vielleicht bei ebay zum fantasiepreis versuchen und dann davon was schönes kaufen?! apropos schön: schönen restsonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Behalten - der Tisch ist klasse!

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ich hätte ja all die schubladen vom ersten foto mitgenommen!
    ich bin kein fan von plexiglas, aber stylisch ist es schon. aber du musst es ja mögen! liebe grüße und schönen sonntagabend, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die schubladen waren toll, aber wieder mal mit berliner touristen-preisen versehen, also musste ein foto reichen. und mit dem plexi hadere ich noch ... liebe grüße

      Löschen
  5. Also wenn nicht, ich nehm ihn! :-)

    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch!

    Daniel

    AntwortenLöschen
  6. Die Antwort ist klar, wie der Plexi. Auf jeden Fall behalten, der sieht total klasse aus! Das Jahr fängt schon miteinem tollen Fund an! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  7. Bin auch nicht so´n Plexiglas-Fan, aber... erstmal behalten und dann weitersehen. Vielleicht muss die Liebe erst wachsen ;-))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Oh, vielen Dank für die vielen Kommentare und Empfehlungen! Bin noch unentschlossen. Wäre auf jeden Fall ein Kontrast zum ganzen "Midcentury-Kram". Ich weiß noch nicht wohin. Einen schönen Sonntag abend wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  9. Aber wenn er doch mitwollte, kannst Du ihn doch nicht einfach wieder hergeben! Er wird sehr traurig sein.
    Im Ernst, ich finde ihn großartig; ich hätte ihn auch nicht stehenlassen können.

    AntwortenLöschen
  10. Hm, schwer zu sagen. Auf den ersten Blick vielleicht nicht. Wenn er aber in einer tollen Ecke steht, zusammen mit anderen schönen Dingen, erstrahlt er vielleicht. Ich freue mich über "steht hier und da-Fotos"!

    Herzliebst in den Abend,
    Steph

    AntwortenLöschen
  11. Wenn nicht behalten, dann verkaufen...
    hier ein ähnliches exemplar:
    http://www.ebay.de/itm/Zeitungstisch-aus-Acrylglas-Material-Acryl-klar-transparent-/321029955072?pt=Nachttische&hash=item4abee05e00

    viele grüsse!

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde auch sagen kommt auf den Ort an. Vielleicht gibt es ja nen schicken Platz im Flur oder im Bad, wo sonst nicht viel steht. Ich würde erstmal behalten und nach ca. 2 Wochen nochmal scharf drüber nachdenken.
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gute idee! leider ist irgendwie nirgendwo platz dafür und eigentlich müsste etwas anderes dafür rausfliegen. also abwarten und noch einmal scharf drüber nachdenken!

      Löschen
  13. Wunderschönes Fundstück! Auf alle Fälle behalten, denn der sieht klasse aus! Und als Kontrastprogramm zu den Midcentury Möbeln, eine wirklich gute Idee. Ich mag es sehr, wenn nicht alles aus "einem Guß" ist... Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  14. Ui, gute Frage... ich bin ja auch nicht so der Plexi-Fan, aber ich bin mir sicher, du würdest ein Plätzchen dafür finden, dass selbst ich zum Plexi-Fan werde ;)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Wiebke, also ich finde den klasse! Manche Zeitschriften allein sind ja total dekorativ! Die machen sich doch prima in dem durchsichtig, schlichten Teil! Behalten! Muß ja nicht immer Holz sein...
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  16. Also ich persönlich bin kein Freund von Acrylglas, zumal ich so ein Teil während meiner Schreinerausbildung anfertigen musste, um zu lernen wie man Acryl biegt... Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass es gut aussehen kann als Kontrast zu deinen Möbeln. Ich würd es auch einfach ausprobieren und wenn er sich nicht einlebt, dann muss er wieder ausziehen. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, das kenne ich, wenn man so ein Material mit weniger guten Erfahrungen verbindet, muss es leider draussen bleiben. Entschiden habe ich mich immer noch nicht!

      Löschen
  17. oh wie schön!
    falls nicht, ich nehm s sofort ;)

    AntwortenLöschen
  18. Aufheben & Abwarten - eine gute Entscheidung! LG Isabell

    AntwortenLöschen
  19. Oh, welch Glücksfund!
    Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  20. ich finde den plexi schwierig, allerdings finde ich oft so manches schwierig und werde gerne eines besseren belehrt....bei mir muss für jedes neue möbelstück ein altes weichen, neue sachen lasse ich min. eine nacht stehen, dann weiß man eigentlich sehr genau ob´s paßt oder nicht. lg

    AntwortenLöschen
  21. Klar - auf jeden Fall behalten!

    AntwortenLöschen
  22. ganz klar - behalten! irgendwie sind pleximöbel so nicht-möbel und dieses stück ist interessant geformt. liebe grüsse, anja

    AntwortenLöschen
  23. Ein wirklich schöner Fund! Ich würde ihn erstmal behalten und mit Zeitschriften und Co bestücken - dann kannst Du ja sehen, ob er zu Euch passt oder den Besitzer wechselt ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. also du hast, wenn ich das richtig sehe, einige sehr schöne alte Holzmöbel..ich finde dann passt es! Es gibt genug optisches "Gegengewicht" und ich find so auf dem Foto macht es sich schon ganz gut;) behalten würd ichs;)
    lg! sarah

    AntwortenLöschen
  25. also du hast, wenn ich das richtig sehe, einige sehr schöne alte Holzmöbel..ich finde dann passt es! Es gibt genug optisches "Gegengewicht" und ich find so auf dem Foto macht es sich schon ganz gut;) behalten würd ichs;)
    lg! sarah

    AntwortenLöschen
  26. ein feines fundstück
    hast du da

    ja
    behalten

    unbedingt!

    und dir ein feines 20 13

    __

    herzlichst
    alma

    AntwortenLöschen
  27. Nein auf gar keinen Fall! Den musst Du unbedingt mir geben ;-)!

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  28. Auf jeden Fall behalten, da hast Du ja wirklich einen tollen Fund gemacht!

    AntwortenLöschen
  29. schau einmal im internet - der kostet überall um die 200 euro! also jedenfalls ein guter fund, ob du ihn nun abgibst oder behältst.
    mochte acryl noch nie so gern, aber der schaut eigentlich wirklich stylish aus!

    u.

    AntwortenLöschen