22. April 2013

Aufgetaucht und Los gezogen

Ich habe ein Faible für altes Spielzeug und hatte mal eine große Sammlung die ich aber aufgegeben habe. Doch die Anziehungskraft blieb vorhanden. Am Wochenende ist diese Katze dazu gekommen. Ihr fehlt ein Ohr, aber sie musste mit. Vielleicht findet sie auch bald den Weg auf Kissen und Karten? Mal sehen.

Und dann war heute auch endlich Zeit für die Verlosung der Paperboat-Sticker, gewonnen hat anlomar, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Schickst Du mir Deine Postadresse?

Kommentare:

  1. Ooooooh die Katze!!!!! Die Katzeeeeee!!!! Die ist super...die alte in Holz und auch die neue von Dir! Liebe Frühlingsgrüße

    AntwortenLöschen
  2. Total süß, das Kätzchen. Was ich auch toll finde, ist das Porzellan(?)-Brettchen, das an deiner Wand hängt - echt knuffig! Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein Porzellan-Brettchen von Figgjo Flint (Made in Norway, auch vom Flohmarkt). Schöne Grüße!

      Löschen
  3. die holzkatze passt ja prima zum treppengeländer von den letzten streifen und deine katzenillustration ist bezaubernd!
    ich geh dann jetzt mal schiffchen bestellen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Die Katzen vor dem roten und blauen Hintergrund sind total klasse! Karten? Kissen? Aufkleber? Notizbücher? Stempel? ;) LG

    AntwortenLöschen
  5. sie hat ihren weg ja schon fast geschafft;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. je, jetzt fehlt nur etwas zeit ... schöne grüße!

      Löschen
  6. sehr nett ins zweidimensionale transferiert, die liebe katze; und nebenher auch gleich ohrentechnisch geheilt - ich bin dafür, dass das immer so einfach geht :)
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  7. Die Katze ist klasse! Sehr, sehr schön ist die Keramik auf dem dritten Foto (die, neben den drei Äffchen)! Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, vielen Dank! Ich werde das Kompliment an meine Mutter weitergeben, die hat sie gemacht. Schöne Grüße, Wiebke

      Löschen
  8. Sehr niedlich. Spielzeug sowie deine Umsetzung. Eine Stimme für "Katze vor rotem Hintergrund" von mir. Fänd ich insbesondere als Karte prima. Schönen Abend noch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde das hoffentlich bald auch umsetzen, danke!

      Löschen
  9. Oh, wie schööön!!!!
    Ich freu mich so!!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ja, bitte richte Deiner Mutter ein großes Kompliment von mir aus! Die Keramik ist wunderbar! Sehr gern würde ich noch weitere Objekte sehen... Liebe Dienstagsgrüße, Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch schöne Schalen und ein paar andere Dinge, die ich auch mal zeigen werde. Immer wenn meine Mutter zu Besuch ist, bekomme ich etwas neues wunderschönes aus Keramik geschenkt und staune über die kreative Schaffenskraft, die ich nie erreichen werde. Schöne Grüße!

      Löschen
    2. Ich freue mich schon darauf! Liebe Grüße schickt Dir, Isa

      Löschen
  11. Ich bin auch ein großer Fan alter Spielzeuge und Gesellschaftspiele. Unser Lädchen damals war voll mit schönen, alten Spielen. Manche vermisse ich sehr und suche für Eigenbedarf wieder auf den Flohmärkten.
    Deine Einohrkatze finde ich bezaubernd! Vielleicht bald ein Kissenstar? Könnte ich gut vorstellen.
    Lg, éva

    AntwortenLöschen
  12. Hier ziehen auch immer wieder alte Spielzeuge ein. Toll ist die Katze und das Ohr könnte man sicher ersetzen... wenn man will.
    Die drei Affen wohnten früher auch im Bücherschrank meiner Eltern. Muss direkt mal fragen, wo sie abgeblieben sind...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen