10. April 2013

Japanisch wohnen



Weil ich immer noch unter Bergen von Arbeit im Büro feststecke, hier ein weiterer Blogtipp: lifecycling, ein wunderbares japanisches Webmagazin über interessante Menschen und ihre Wohnungen. Ich bin ein Fan.

Kommentare:

  1. Jetzt musst du mir nur noch einen Tipp geben, wie du Blog-Spotting und Berge von Arbeit unter einen Hut bekommst, so dass die Berge kleiner werden ... das will mir bisher noch so gar nicht gelingen ;)

    In diesem Sinne: Frohes Schaffen!
    I.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. diese seite kenne ich schon länger und manchmal, zwischendurch, ist das eine feine ablenkung. daran wollte ich euch teilhaben lassen (wenn ich schon nicht dazu komme, selbst etwas zu "produzieren"). die meiste zeit verbringe ich natürlich damit, die berge zu verkleinern.
      schöne grüße, wiebke

      Löschen
  2. Hui, ein toller Tipp...Danke schön!!!! Ich habe hier ein Buch "Menschen in Shanghai" das ich auch immer sehr gerne durchblättere...sehr spannend...liebe Grüße und schön immer mal eine Pause machen...(und Paper Diamonds basteln...;-) )

    AntwortenLöschen
  3. was für schätze du findest! untertagebau in den arbeitsbergen - sehr erfolgreich offenbar.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so ein toller Tipp! Letztens habe ich schon so lange gestöbert! Liebe Grüße und danke für die Inspirationen!

    AntwortenLöschen
  5. und ich bin ein neuer fan, wiebke! danke :)

    AntwortenLöschen
  6. ab sofort bin ich auch ein fan! danke für diesen großartigen tipp!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  7. meRci. feine seite. neueR augenschmaus. auf dass deR aRbeitsbeRg bald eRklommen ist. liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  8. und noch ein neuer Fan! was für ein Fund.

    AntwortenLöschen
  9. Freut mich sehr, dass die Seite Euch so gut gefällt wie mir! Sie steht schon seit fast einem Jahr in meinem Blogroll, hat sich wohl aber gut versteckt. Viel Spaß beim Entdecken! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön-behausungen von ganz unterschiedlichen menschen. alle wohnräume strahlen ganz viel ruhe und ein bisschen einsamkeit aus...und ich war über das viele europäische erstaunt;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hab' lieben Dank für die Links zu den beiden Blogs. Tolle, neue Inspirationen stellen diese dar! Herzliche Grüße und ein hoffentlich arbeitsfreies, dafür sonniges Wochenende für Dich, Isa

    AntwortenLöschen