14. Juni 2013

Die Woche in Streifen 2013_23


Kommentare:

  1. Auf "Die Woche in Streifen" folgt "Die Woche in Streifen". Sie zeigt Eindrücke von unterwegs (die letzten 4 14-Stunden-Tage im Büro habe ich mal ausgeklammert). Und weiter gehts!

    1. Ich habe Berlin den Rücken gekehrt, von hier aus gings erstmal nach Göttingen.
    2. Weiter gings nach HAnnover: Besuch bei "COMINGHOME Interior"
    3. Salat deluxe!
    4. Blick in die Werkstatt des Steinbildhauers Damjen Lajic
    5. Sandsäcke in der Sonne am Bahnhof von Wittenberge
    6. Back in town und die Sonne kommt auch bald zurück! (Strandbar Mitte)

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder zurück bist! Der Einblick in die Werkstatt des Bildhauers sieht spannend aus! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. vier 14-stunden-tage? puh - ich hoffe, du kannst dich am wochenende erholen! coming home ist ein wunderschöner laden mit total netten besitzern. einer meiner lieblingsorte in hannover (auch wenn ich höchst selten dort bin). strandbar mitte hört sich gut an und sieht entspannend aus.
    liebe grüße, schön, dass du wieder da bist! mano

    AntwortenLöschen
  4. dann nun hoffentlich ganz fuRchtbaR viel entspannung. zeit. Ruhe. genuss.
    deR steinbildhaueReinblick gefällt miR sehR. so viele schöne foRmen .... hach. ein mäuschenspiel wäR gRad nett.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  5. trotz des arbeitspensums sehen deine streifen ganz frisch aus... weiße keramik und helles türkis scheint alles zu retten;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen