22. März 2013

Die Woche in Streifen 2013_12


Kommentare:

  1. 1. Markthalle 9 in Kreuzberg (Eisenbahnstraße)
    2. Urbanes Wildschwein in der Oderberger Straße
    3. John Lennon, gesehen in der Brunnenstraße
    4. Post von Matimuk: die Berge! (heute um meinen Hals)
    5. Fenster mit Vogelhäuschen am Weinbergspark
    6. "Bei Maria" in der Veteranenstraße

    AntwortenLöschen
  2. wieder schaut mir eine große freude aus deinen streifen entgegen;)... j.l. meine jugendliebe :) und das zwischen wilden stadtschweinen und entblößten brüsten:):):)
    liebst birgit, die sich wieder sehr gefreut hat über die sechs blickschlitze;)

    AntwortenLöschen
  3. Das Schwein ist mir sofort ins Auge gestochen. Süß! LG

    AntwortenLöschen
  4. ha, die wildschweinbeinprothesen!

    AntwortenLöschen
  5. Oh da entdeckt man Berlin neu.... danke fürs Finden und Zeigen, ich glaub ich sollte auch mal wieder auf Entdeckungstour gehen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. schön
    ich glaub ich brauch auch noch einen
    meine mama ist auch ganz verliebt
    hab viel freude damit
    bei dir ist er in guten händen
    ___
    tine

    AntwortenLöschen
  7. immer wieder schön, deine streifen!! das wildschwein ist der knaller :)
    schönes wochenende & liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  8. Diese Streifen passen farblich ganz wunderbar zueinander. Das Fenster mit dem Vogelhäuschen ist mein Liebling.

    AntwortenLöschen
  9. Auch bei Dir sieht es heute ein bißchen blau aus, genau wie bei den Himmeln in Kombination mit weiß, schwarz und Naturtönen - mag ich. Inzwischen überlege ich schon, eine Wand taubenblau zu streichen. Ich nähere mich den Farben langsam an. ;-)
    Wunderbar komponiert sind deine Streifen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Die Zusammenstellung ist toll und wirkt wirklich harmonisch. Es ist, als sollte es so sein und wird zu einem Ganzen. :)

    AntwortenLöschen