4. April 2012

Hauptstadtfarben im April


Kommentare:

  1. Oh. Schöne Bilder eigentlich. Aber nicht wirklich die Farben, die ich mir für den April so vorstelle. Und da oben an der Antennenspitze...ist das NEBEL! Waaa!

    LG von eva...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Du hast so recht, das sollte anders aussehen und Wetter-Wunder wirds wohl in den nächsten Tagen auch nicht geben. Dafür wirds drinnen um so bunter!

      Löschen
  2. Brrrr...ich habe heute auch Fotos gemacht...im Regen...so hab ich das aber nicht bestellt! So nicht! :-) Das Bild mit dem Wunder find ich super...ich habe einige Brettchen von Berliner Töchter...kennste? Die Bilder sind ganz ähnlich...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenn ich! jetzt wo Du es sagst ... Das Motiv habe ich auf der Potsdamer Straße (aus dem fahrenden Auto heraus) gefunden. Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Oh, so grau bei Euch?
    Da haben wir es ja wirklich gut getroffen, wir haben immer noch strahlenden Sonnenschein, jetzt schon seit zwei Wochen. Heute hat der Stadtgärtner im Stadtpark sogar die Rasensprenger laufen lassen und die Kinder sind drunter durchgerannt, so wie wir früher im Hochsommer...
    Ich geb Euch ein bisschen ab und schicke es nach Berlin!

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals, wir freuen uns schon drauf!

      Löschen
  4. Ah, das Wunder erkenne ich wohl. Und ja, das sind die aktuellen "Farben" ;(

    LG I

    AntwortenLöschen
  5. Ach so grau...wünsche euch aber ein buntes Osterfest! Auf bald :)

    AntwortenLöschen
  6. Ihr Lieben, lasst die Tulpenköpfe nicht hängen. Morgen soll es zumindest mal kurz sonnig werden in Berlin. Hab ich gehört ... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht nicht sehr frühlingshaft aus...

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Deine Art zu fotografieren sehr! Die Bilder sind mal wieder toll - ich wiederhole mich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre es aber immer noch gerne, danke und liebe Grüße!

      Löschen